Wiedereröffnungsfeier

Plakat Einweihung Museum mittel

Festtag zur Wiedereröffnung nach der Renovierung nach dem Brand 2017

2018 12 02 01mini

 

 

Mit einer großen alten Schneiderschere durchschnitt Bürgermeister Kai-Uwe Spanka am vergangenen Sonntag (2.12.2018) das Einweihungsband vor dem Heimatmuseum in Oberrosphe, gemeinsam mit Oberrosphes Ortsvorsteher Tobias Kunz und dem 1. Vorsitzenden des HVO Hans Bertram und machte damit das Museum wieder der Öffentlichkeit zugänglich...

Weiterlesen: Museum von Spanka, Kunz und Bertram wiedereröffnet

Meine OPM 2018 09 22 Seite 11unten mittel 20180923 WB heler mittel 
Oberhessische Presse v. 22.9.2018  Wetteraner Bote v. 20.9.2018

 

Hans Bertram, der Gründer des Heimat und Verschönerungsvereins Oberrosphe, der seit 41 Jahren als Vorsitzender den Verein führt und Oberrosphes Dorfentwicklung entscheidend mitgestaltet hat und immer noch tut, feierte seinen 80. Geburtstag.
Wir gratulieren und danken für das außergewöhnliche Engagement!

„Katastrophenjahr 2017“ in der Jahreshauptversammlung im Rückblick

Die Auswirkungen des „Katastrophenjahres 2017“, so die Bezeichnung des Vorsitzenden Hans Bertram in seinem Bericht, werden noch lange nachwirken. Der tragische Tod der 2. Vorsitzenden Brigitte Stuhl, der verheerende Brand im Museum und auch die Amtsniederlegung des Kassierers waren einschneidende Ereignisse im vergangenen Jahr des HVO und bestimmten die Diskussionen auf der Jahreshauptversammlung am 12.10.2018. Diese fand erstmalig wieder im renovierten Museumscafe statt.
Das 40-jährige Bestehen des Vereins wurde daher in 2017 zur Nebensache und beim Hoffest mitgefeiert. Ebenso fiel die Wahl des neuen Kassierers Uli Tüllmann in die ereignisreiche Renovierungszeit im Sommer. Dieser bilanzierte in seinem Kassenbericht übersichtlich die verschiedenen Posten. Besondere Einnahmeposten waren die Spenden aufgrund des Brandes und das Hoffest.

 

Bei der anschließenden außerordentlichen Wahl des 2. Vorsitzenden und dessen Stellvertreters wurden Ulrich Wolf (2. Vors.) und Benno Splieth (Stellvertreter, in Abwesenheit) gewählt. Als neuer Kassenprüfer hat sich Frank Eucker zur Verfügung gestellt.
Für Sonntag, den 2.12.2018, plant der Verein die Wiedereröffnung des Museums „Alter Forsthof“ Oberrosphe, in Kombination mit dem Start der traditionellen Krippenausstellung in der Scheune.

 

2018-10-12 Vorstand

Foto: Der neue Vorstand des HVO: (v. l.): U. Tüllmann (Kassierer), H. Bertram (1. Vors.), U. Wolf (2. Vors.), K.-H. Metz (Kassenprüfer), S. Wolf (Schriftführerin) und F. Eucker (Kassenprüfer). Es fehlt B. Splieth (Stellvertr. Vorsitzender).

Hans Bertram wird 80 – „Ära Bertram“ noch nicht im Ruhestand

Unermüdlicher Motor der Dorfentwicklung seit über 40 Jahren im Dauereinsatz für Oberrosphe

Nicht immer ganz bequem, dafür beharrlich und mit allen Wassern gewaschen – So treibt der ehemalige Revierförster von Oberrosphe die Dorfentwicklung seiner Wahlheimat im Ortsteil von Wetter stetig voran.

Bertram 2017

Weiterlesen: Hans Bertram wird 80 

Museumsverbund Marburg-Biedenkopf Oberrosphe.de Bioenergiedorf-Oberrosphe.de 

Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag
14:00-18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintrittspreise:
Erwachsene 2,- €
Kinder 1,- €

Krippenausstellung

Krippenausstelung Plakat6

1.-3. Adventwochenende